Brillenbären-Damen haben mysteriösen Haarausfall

Im Leipziger Zoo verlieren die weiblichen Brillenbären ihr Fell. Ärzte stehen vor einem Rätsel.

Aufgrund einer noch unerforschten Krankheit verlieren die weiblichen Brillenbären im Zoo derzeit fast sämtliche Haare. Ursache der europaweit auftretenden Erkrankung könnte ein Gen-Defekt sein. Die Tiere sind nun zwar nackt, leiden aber, von Juckreiz abgesehen, anscheinend nicht unter der Erkrankung.

  • VIENNA.AT
  • Tiere
  • Brillenbären-Damen haben mysteriösen Haarausfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen