Brigittenau lädt zum Sportfest

Das jährliche große „Brigittenauer Sportfest“ wird heuer am Donnerstag, 26. Mai, gefeiert. Veranstaltungsort ist das „Sportzentrum“ des ASKÖ-Brigittenau in der Hopsagasse.

Von 9 bis 23 Uhr werden vielfältige sportliche Aktivitäten und ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm geboten. Bewerbe im Volleyball, Handball, Fußball, Tennis und in anderen Sportarten sorgen für Spaß und Spannung. Der traditionelle „Brigittenauer Bezirkslauf“ (Start: 16 Uhr), Läufe für Kinder (ab 15 Uhr) und eine Vorführung von „Aladins“ wundersamer „Akrobaten-Show“ (17 Uhr) gehören zu den Höhepunkten der Veranstaltung. Von 18 bis 19 Uhr werden Sieger-Ehrungen durchgeführt. Um 19.30 Uhr fängt ein vergnügtes Sommernachtsfest an, die Cover-Band „Ginger XXL“ spielt Hits aus den „Roaring Sixties“. Der Eintritt ist frei.

Bezirkslauf startet um 16 Uhr

Der Bezirksvorsteher des 20. Bezirkes, Karl Lacina, begrüßt die Festgäste und gibt pünktlich um 16 Uhr das Startsignal für den „Brigittenauer Bezirkslauf“ (Distanz: 10 Kilometer). Die besten Läufer gewinnen Urkunden und prächtige Pokale. Der Nachwuchs nimmt am „Knirpse-Lauf“ (400 Meter, ab 15 Uhr) oder am „Kinder-Lauf“ (1.500 Meter, ab 15.30 Uhr) teil. Auskünfte wegen der Anmeldung zu allen Läufen können unter der Telefonnummer 332 51 88 eingeholt werden.

Bei zahlreichen Bewerben treten Kinder und Jugend-Mannschaften an, etwa die Talente (U 10, U 12) des SEC Brigittenau. Vom „WAT 20“ wird ein internationales Handball-Turnier ausgerichtet. Bei einem Trampolin-Wettkampf für Kinder kommt die Heiterkeit nicht zu kurz. Das Publikum soll die Sportler (Tennis, Kegeln, Beach-Volleyball, Inelinehockey, etc.) kräftig anfeuern. Von 9 bis 17 Uhr dreht sich alles um den Sport, ab 18 Uhr werden die Besten ausgezeichnet. Kostenlose Belustigungen für die Kleinen reichen von einer „Luftburg“ bis hin zum Kisten-Klettern, diversen Abenteuer-Stationen und einer Schmink-Aktion.

Der tolldreiste Zauberer „Aladin“ und ein erstaunlicher Akrobat treten zwischen 17 und 18 Uhr auf, dabei ist großes Staunen und Lachen angesagt. Frohe Stimmung, beschwingte Musik sowie SpeisÒ und Trank erwarten die Gäste beim „Sommernachtsfest“ (19.30 bis 23 Uhr). Die vielseitige Wiener Band „Ginger XXL“ lädt zu einem unterhaltsamen Streifzug durch die legendären „Roaring Sixties“ ein (19.30 bis 21 Uhr). Mit einer Mischung aus aktuellen Hits und Evergreens begeistert der einmalige „Sportplatz-Wurlitzer“ (bis 23 Uhr). Diese Veranstaltung sollten sich Sportbegeisterte wie auch unsportliche Zeitgenossen keinesfalls entgehen lassen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Brigittenau lädt zum Sportfest
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.