Brigittenau: Ex-Häftling stiehlt Auto mit Schlüssel und Papieren

Am Dienstag wurde einem 42-Jährigen das Auto in Wien-Brigittenau gestohlen. Der Mann hatte den Schlüssel stecken lassen und die Fahrzeugpapiere im Pkw deponiert.
Am 22. März 2011 ließ der 42-jährige Shaban B. den Autoschlüssel in seinem Pkw stecken und ging in ein Postamt in der Klosterneuburger Straße in Wien-Brigittenau. Als er 20 Minuten später zurückkam, war sein Opel Corsa weg. Außerdem hatte er seine Jacke mit der Geldbörse und den Fahrzeugpapieren im Pkw zurückgelassen.
Am nächsten Tag war der 42-Jährige mit dem Fahrzeug einer Bekannten unterwegs. In der Pappenheimgasse sah er sein gestohlenes Auto und zwang den Dieb zum Anhalten und verständigte die Polizei. Der 28-jährige Andreas H. wurde festgenommen. Der Beschuldigte war erst vor einigen Tagen aus der Haft entlassen worden und hatte laut eigenen Angaben die günstige Gelegenheit ausgenützt.
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 20. Bezirk
  • Brigittenau: Ex-Häftling stiehlt Auto mit Schlüssel und Papieren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen