Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brennender Mistkübel in Kindergarten sorgte für Feuerwehr-Großeinsatz

Am Montag kam es zu einem Großeinsatz der Wiener Feuerwehr.
Am Montag kam es zu einem Großeinsatz der Wiener Feuerwehr. ©APA/BARBARA GINDL
Am Montag kam es zu einem Großeinsatz der Feuerwehr in einem Wiener Kindergarten. Grund dafür war ein brennender Mistkübel.

Ein brennender Mistkübel hat am Montag zu einem Großeinsatz der Wiener Feuerwehr in einem Kindergarten in der Heinrich-Collinstraße in Penzing geführt. Pädagoginnen nahmen in der Früh den Geruch von Rauch wahr und verständigten daraufhin die Einsatzkräfte. Diese rückten - wie bei einem solchen Alarm üblich - mit Alarmstufe Zwei aus. Verletzt wurde niemand, berichtete ein Sprecher der APA.

Die Feuerwehr konnte in der Folge den brennenden Mistkübel schnell löschen. Der Kindergarten wurde durchgelüftet und blieb geöffnet.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Brennender Mistkübel in Kindergarten sorgte für Feuerwehr-Großeinsatz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen