Brauerei-Zuwachs in Wien: Erste "Collabs"-Zusammenarbeit mit Tiroler

Wien bekommt eine Nomadenbrauerei.
Wien bekommt eine Nomadenbrauerei. ©Adalbert Windisch
Dominique Schilk, Geschäftsführerin des Hawidere und staatlich geprüfte Biersommelière, und Adalbert Windisch, Wirt des Hawidere, haben sich dazu entschlossen, eine eigene Brauerei zu gründen. Der Name der Nomadenbrauerei und ihrer Biere wird "Collabs" sein.

Eine Nomadenbrauerei besitzt keine eigene Braustätte, sondern zieht von einer Brauerei zur nächsten, um dort gemeinsam mit den jeweiligen Hausherren ganz besondere Biere zu kreieren.

Erste Partner von Schilk und Windisch wurden die erfolgreichen Chaoten der Craft Bier Brauerei “Bierol” aus Schwoich in Tirol. Kennen- und schätzen gelernt hat man sich beim 1. Craft Bier Fest Wien, als Bierol mit dem Publikumspreis ausgezeichnet wurde.

“Collabs”: Neue Brauerei für Wien

“Nach monatelanger Vorbereitung brachen wir Anfang Dezember nach Tirol auf”, so Dominique Schilk. “Mit im Gepäck eine Riesenportion Vic. Secret, eine australische Hopfenspezialität, jede Menge Enthusiasmus und die Idee von einem Pils.”

Gemeinsam mit den beiden Tiroler Jungbrauern wurde tagelang an der Rezeptur getüftelt, bis man schlussendlich am 6. Dezember das erste Collabs Bier “7484 Domrep” Pils einbraute. “7484” ergibt sich aus der Addition der Postleitzahlen von Schwoich und Rudolfsheim Fünfhaus.

Bier-Präsentation im Hawidere

Die Präsentation des ersten Collabs Babys findet am Freitag 23. Jänner um 18 Uhr im Hawidere in Wien statt. Musikalisch begleitet wird die Biertaufe vom “Zweiteiligen bayrisch burgenländischen Ziach – & Streichorchester”. Der werte Bierpapst Conrad Seidl wird das erste Fass mit Braufrau Dominique Schilk anschlagen und dem jungen Bier hoffentlich seinen Segen erteilen.

Auf weitere interessante Collabs Bierkreationen in nächster Zukunft darf man gespannt sein. Laut Schilk wurden bereits erste Gespräche mit befreundeten Craft Bier Brauern in England und Italien geführt.

  • VIENNA.AT
  • Österreich
  • Wien - 15. Bezirk
  • Brauerei-Zuwachs in Wien: Erste "Collabs"-Zusammenarbeit mit Tiroler
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen