Brasserie und Bar NEUE HOHEIT sperrt am 1. August in Wien auf

Die Brasserie und Bar NEUE HOHEIT öffnet diesen Sommer in Wien ihre Pforten.
Die Brasserie und Bar NEUE HOHEIT öffnet diesen Sommer in Wien ihre Pforten. ©NEUE HOHEIT (Symbolbild)
In der Wiener Innenstadt sperrt im Sommer die Brasserie und Bar NEUE HOHEIT auf. Am 1. August ist es soweit, wie in einer Pressemitteilung angekündigt wurde.

Die Brasserie und Bar NEUE HOHEIT sperrt demnach zwischen den Dächern der Tuchlauben (Wien-Innere Stadt) auf. Sie wird im 6. und 7. Stockwerk zu finden sein. "Herzlich begrüßt wird man in der NEUE HOHEIT an der Show Kitchen Area, die künftig Ort der Begegnung zwischen Küchenteam und Gästen sein soll. Köche und Patissièrs werden zu Gastgebern und Gäste zu Freunden, wenn am Tresen in legerer Atmosphäre geplaudert und gekocht wird", heißt es in der Pressemitteilung. Das zu Hause der Rooftop-Bar wird im 7. Stock liegen, sie soll "einen atemberaubenden Blick über die Stadt" garantieren.

Beiträge zum Thema "Kulinarik"

(Red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Brasserie und Bar NEUE HOHEIT sperrt am 1. August in Wien auf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen