Brasiliens Verteidiger David Luiz wechselt zu PSG

Der vermutlich teuerste Verteidiger der Welt
Der vermutlich teuerste Verteidiger der Welt
Der Wechsel des brasilianischen Fußball-Teamspielers David Luiz von Chelsea zu Paris St. Germain ist perfekt. Der französische Meister teilte am Freitag mit, dass der Innenverteidiger einen Fünfjahresvertrag unterzeichnet hat. Englische Medien spekulieren über eine Ablösesumme zwischen 67 und 84 Millionen Euro. Damit wäre Innenverteidiger Luiz der teuerste Abwehrspieler der Welt.


Der Transfer des 27-Jährigen, der am Donnerstag beim 3:1-Sieg im WM-Eröffnungsspiel Brasiliens gegen Kroatien zum Einsatz kam, war von den Clubs bereits im Mai bekannt gegeben worden. Das französische Transferfenster öffnete sich aber erst am Dienstag.

  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Brasiliens Verteidiger David Luiz wechselt zu PSG
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen