Brandstiftung in Ottakring

Vermutlich durch Brandstiftung kam es am Freitag gegen 00.30 Uhr zu einem Brand in der Speckbachergasse 50.

Die ausgerückte Feuerwehr konnte einen in Flammen aufgegangen Container, dieser war im Stiegeneingangsbereich abgestellt, erfolgreich “mittels Rohr” unter Atemschutz löschen.

Alle anwesenden Wohnungsinhaber mussten wegen der starken Rauchentwicklung evakuiert werden. Eine Person musste mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht werden. Wenig Freude dürfte auch der Besitzer des vor dem Haus abgestellten Mercedes S-Klasse gehabt haben. Die schwarze Luxuslimousine wurde aufgrund der Ereignisse komplett verschmutzt. Der Einsatz der Feuerwehr endete gegen 02.00 Uhr. Nun ist die Kriminalpolizei am Zug.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Brandstiftung in Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen