Brandstifterin in Wien-Favoriten festgenommen

Die Frau soll für mehrere Fälle von Brandlegung verantworlich sein.
Die Frau soll für mehrere Fälle von Brandlegung verantworlich sein. ©APA/Sujet
Am Montag kam es nachts zu zwei Brandlegungen, einmal in der Troststraße und einmal in der Leibnizgasse in Favoriten. Jedes Mal wurden Müllcontainer in Brand gesetzt. Nun wurde eine Verantwortliche von der Polizei ausgeforscht.

Eine Polizeistreife konnte in unmittelbarer Tatortnähe Michaela J. (27) anhalten, die wurde festgenommen. Im Zuge der Ermittlungen wurde bei einer Hausdurchsuchung in ihrer Wohnung Beweise sichergestellt. Schlussendlich gestand die Frau, mindestens 16 Sachbeschädigungen bzw. Brandstiftungen an Mülltonnen, Kellerabteilen und Baustellen. Die Delikte liegen teilweise schon zwei Jahre zurück.

Es entstand dabei immer nur Sachschaden, verletzt wurde laut Polizei niemand. Als Motiv gab die 27-Jährige persönliche Probleme an. Sie wurde in die Justizanstalt Josefstadt überstellt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Brandstifterin in Wien-Favoriten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen