Brand in Wiener Wohnung fordert zwei Verletzte

Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung in Vollbrand.
Beim Eintreffen der Feuerwehr stand die Wohnung in Vollbrand. ©APA/BARBARA GINDL
Am Dienstag kam es zu einem Wohnungsbrand in Wien-Penzing. Zwei Personen wurden verletzt.

Zwei Verletzte hat es Dienstagfrüh bei einem Wohnungsbrand in der Straßgschwandtnerstraße in Wien-Penzing gegeben. Die Berufsfeuerwehr wurde laut ihrem Sprecher Christian Feiler um 8.25 Uhr alarmiert. Bei ihrem Eintreffen stand das Appartement in Vollbrand. Die Einsatzkräfte löschten die Flammen mit einer Leitung.

Zwei Personen mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung

Zwei Menschen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung an die Berufsrettung übergeben, die mit Teilen des Katastrophenzuges am Ort war, und in ein Krankenhaus gebracht. Fünf Betroffene wurden im Katastrophenzug betreut.

(APA/Red)


  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Brand in Wiener Wohnung fordert zwei Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen