AA

Brand in Wiener Fleischerei

Aus noch unbekannter Ursache ist es am Montag in einer Schächterei in Wien-Leopoldstadt zu einem Brand gekommen. Es bestand Explosionsgefahr!

Insgesamt 25 Feuerwehrmännern mit drei Löschfahrzeugen gelang es, die Flammen rasch unter Kontrolle zu bringen, berichtete der Einsatzleiter.

Gefährlich hätten zwei Propangasflaschen werden können, die sich in der Nähe des Feuers befunden hatten – die Einsatzkräfte konnten die Zehn-Kilogramm-Leichtflaschen rechtzeitig ins Freie bringen.

Gegen 14.00 Uhr wurde im Geschäftslokal in der Großen Mohrengasse das Feuer entdeckt. “Wir haben keine Hinweise auf die Brandursache gefunden”, meinte der Einsatzleiter.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Brand in Wiener Fleischerei
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen