Brand in Meidling fordert fünf Verletzte: Mieter schlugen Flammen entgegen

In Wien-Meidling kam es zu einem schweren Brand
In Wien-Meidling kam es zu einem schweren Brand ©BilderBox.com (Sujet)
Beim Brand in einer Wohnung in der Schönbrunner Straße in Wien-Meidling sind in der Nacht auf Dienstag fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein Mieter kam gegen 2.30 Uhr nach Hause und sperrte die Tür auf, als ihm plötzlich Flammen entgegenschlugen.

Der 25-Jährige konnte flüchten, berichtete die Polizei. Die Wohnung in Meidling  brannte völlig aus.

Fünf Verletzte bei Brand in Meidling

Der junge Mann wurde mit einer Rauchgasvergiftung ins Spital gebracht. Vier Nachbarn wurden medizinisch versorgt, konnten jedoch bald wieder in ihre Wohnungen zurück.

Die Wiener Polizei hat die Ermittlungen zu dem Brand in Meidling übernommen.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Brand in Meidling fordert fünf Verletzte: Mieter schlugen Flammen entgegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen