Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Brand in Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt: Mehrere Verletzte

Beim Einsatz in Wiener Neustadt
Beim Einsatz in Wiener Neustadt ©Einsatzdoku
Mittwochfrüh ist in einem Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt aus bisher unbekannter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Kurz nach 5.00 Uhr waren mehrere Notrufe bei der Feuerwehr eingegangen, teilte Franz Resperger vom Landeskommando mit. Es gab mindestens drei Verletzte.
Einsatz beim Brand

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte schlugen Flammen aus den Fenstern einer Wohnung im ersten Stock des Hauses in Wiener Neustadt.

Verletzte bei Hausbrand

Ersten Meldungen zufolge dürften drei Personen leichte Rauchgasvergiftungen erlitten haben. Sie wurden zunächst von Rettungskräften vor Ort versorgt. 30 Bewohnern des 18 Wohnungen zählenden Gebäudes gelang es, sich in Sicherheit zu bringen.

Einsatz in Wiener Neustadt

Mehrere Atemschutztrupps bekämpften den Brand. Rund 70 Feuerwehrleute standen im Einsatz und konnten ein Übergreifen der Flammen auf die darüberliegende Wohnung, deren Fenster bereits barsten, verhindern. Nach einer knappen Stunde war das Feuer unter Kontrolle gebracht.

(apa/red)

  • VIENNA.AT
  • Chronik
  • Brand in Mehrparteienhaus in Wiener Neustadt: Mehrere Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen