Brand in Einrichtung der Wiener Wohnungslosenhilfe in Hernals

In Wien-Hernals kam es zu einem Brand in einer betreuten Unterkunft
In Wien-Hernals kam es zu einem Brand in einer betreuten Unterkunft ©Bilderbox (Sujet)
Am Samstagmorgen gegen 5 Uhr brach in einer betreuten Übergangswohneinrichtung für wohnungslose Menschen in der Hernalser Sautergasse ein Brand aus.

Das Feuer im zweiten Stockwerk breitete sich auf zwei weitere Räume aus, berichtete die Feuerwehr. Es gab keine Verletzten, die beiden Bewohner wurden von Mitarbeitern des Wohnheims in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr war mit 16 Fahrzeugen und 73 Mann am Brandort, diese kamen jedoch nicht alle zum Einsatz. Die Brandursache ist nicht bekannt.

(APA/Red.)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Brand in Einrichtung der Wiener Wohnungslosenhilfe in Hernals
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen