Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bolt gewann in Shanghai über 200 Meter in 19,76

Der Jamaikaner ist eine Klasse für sich
Der Jamaikaner ist eine Klasse für sich ©APA (epa)
Sprinter-König Usain Bolt hat sein Diamond-League-Debüt mit einem sicheren Sieg gekrönt. Der Olympiasieger und Weltmeister aus Jamaika gewann in Shanghai die 200 Meter souverän in 19,76 Sekunden. Dabei verfehlte der 23-Jährige bei leichtem Gegenwind seine Saisonbestzeit nur um 2/10 Sekunden. Auf den Plätzen landeten die US-Amerikaner Angelo Taylor (20,34) und Ryan Bailey (20,43).

Bolt hält mit 19,19 Sekunden den Weltrekord. Shanghai ist die zweite von 14 Stationen der neuen Leichtathletik-Superserie Diamond League.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Sport
  • Bolt gewann in Shanghai über 200 Meter in 19,76
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen