Biosphärenpark-Sommerfest am Cobenzl

Hoch oben am Cobenzl, mit Blick auf die Millionenstadt Wien, feiert der Biosphärenpark Wienerwald am Sonntag sein erstes Sommerfest.

Die Location steht für den weltweit einzigen Biosphärenpark im Übergangsbereich zwischen Großstadt und ländlicher Lebensregion, für Naherholung, intakte Natur und Weingenuss.

Die Länder Wien und Niederösterreich feiern gemeinsam mit den 7 Wiener Gemeindebezirken und 51 NÖ Gemeinden im Biosphärenpark. Die Landeshauptmänner Michael Häupl und Erwin Pröll, als Initiatoren der Biosphärenparkidee, prämieren die Sieger der verschiedenen Wettbewerbe für die Bezirke und Wienerwaldgemeinden. Die neue Marke des Biosphärenpark Wienerwald wird von Umweltstadträtin Ulli Sima und Umweltlandesrat Josef Plank präsentiert. Bei Livemusik von Jazz bis Austropop wird einen Tag lang der Sommer genossen, der Biosphärenpark mit all seinen Facetten gefeiert und die regionalen Köstlichkeiten genossen. Für Kinder gibt es ein tolles Programm.

Die UNESCO hat den Wienerwald 2005 als Biosphärenpark anerkannt, er umfasst insgesamt 105.645 ha, 9,4 % der Fläche liegen in Wien und umfasst die Bezirke 13., 14., 16., 17., 18., 19. und 23.

Programm – 6. Juli auf der Festwiese am Cobenzl:
ab 10 Uhr: Gabelfrühstück mit Jazz-Musik
14:00 Uhr: Global Kryner
15:00 Uhr: Eröffnung durch Umweltstadträtin Ulli Sima und
Umweltlandesrat Josef Plank
15:30 Uhr: Kinder Zauber-Show mit Zauberer Olli
18:00 Uhr: Prämierung der Wettbewerbs-Sieger durch Bürgermeister
Michael Häupl und Landeshauptmann Erwin Pröll
19:00 Uhr: Manuel Ortega

Daneben gibt es kulinarische Köstlichkeiten aus der Region, Führungen durch Wald, Wiesen, Wein- und Kräutergärten, buntes Kinderprogramm mit Basteln, T-Shirt-Druck, Kinderschminken, Wettbewerbe mit tollen Preisen, Information über die Lebensregion Biosphärenpark Wienerwald und viel gute Stimmung.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Biosphärenpark-Sommerfest am Cobenzl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen