Billy Idol rockt in Wien: Konzert in der Arena

Billy Idol gibt sich live die Ehre in Wien.
Billy Idol gibt sich live die Ehre in Wien. ©EPA
In den 1980er Jahren war Billy Idol einer der berühmtesten Musik-Stars und feierte unter seinem Künstlernamen weltweit Chart-Erfolge. Mit neuem Material im Gepäck macht sich die Rock-Legende nun auf nach Wien.
Konzert-Highlights im Juli

Seine Rock-Lieder mit gelegentlichem Punkeinschlag werden aufgrund ihrer Zeitlosigkeit noch heute regelmäßig im Radio gespielt.

“Flesh For Fantasy”, “Sweet Sixteen” und “Rebell Yell” sind Hymnen der 80er-Generation. Billy Idol schwamm in diesem Jahrzehnt auf der großen Erfolgswelle, später stürzte er ganz tief ab: Seine Heroinabhängigkeit hätte ihn fast das Leben gekostet. Doch er fing sich, kam von den Drogen los und konnte nach der Jahrtausendwende ein Comeback hinlegen.

Billy Idol: Konzert in Wien

Lange Zeit war es nun still um ihn gewesen. Im Oktober veröffentlichte Idol sein erstes neues Album seit gut zehn Jahren. Produziert wurde die LP von Hit-Fabrikant Trevor Horn. Ebenfalls seit Herbst kann man das Leben des Sängers in seiner ersten Biografie “Dancing With Myself” nachlesen.

Die Wiener Fans können sich freuen, der Rocker macht er endlich wieder einen Besuch bei uns: Am 2. Juli live in der Arena Wien.

Weitere Konzert-Highlights im Juli 2014.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Billy Idol rockt in Wien: Konzert in der Arena
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen