Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Biker stürzte nach Notbremsung in Wien-Donaustadt

Das Kennzeichen des Flüchtenden ist der Polizei bekannt.
Das Kennzeichen des Flüchtenden ist der Polizei bekannt. ©APA (Sujet)
Nach einem Unfall in der Ziegelhofstraße fuhr ein Pkw-Lenker einfach weiter.

Am 7. November fuhr ein unbekannter Autolenker gegen 18.20 Uhr in der Ziegelhofstraße in Wien-Donaustadt und bog nach links in den Rautenweg ein.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste ein entgegenkommender, bevorrangter Lenker eines Leichtmotorrades (51) notbremsen und kam dabei zu Sturz.

Pkw-Lenker beging nach Unfall Fahrerflucht

Der unbekannte Autolenker hielt laut Zeugenaussagen sein Fahrzeug kurz an, setzte danach aber die Fahrt fort und beging somit Fahrerflucht. Das Kennzeichen des Flüchtenden ist bekannt.

Der 51-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Biker stürzte nach Notbremsung in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen