Biker bei Unfall mit Auto schwer verletzt: Pkw-Lenker war alkoholisiert

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. ©pixabay.com (Symbolbild)
Am Samstagnachmittag wurde ein Motorradfahrer bei eienm Verkehrsunfall in Weißenkirchen in der Wachau schwer verletzt. Der 40-Jährige war nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich mit einem Auto kollidiert, dessen Lenker alkoholisiert war.

Der Biker wurde von einem Notarzthubschrauber ins Universitätsklinikum Krems transportiert.

Laut Polizei hatte der 40-Jährige auf der L78 einen Pkw überholt, als ein 37 Jahre alter Mann mit seinem Auto von einem Güterweg in die Landesstraße einbog. Bei der folgenden Kollision erlitt der Motorradlenker eine schwer Fußverletzung. Der Autofahrer blieb unverletzt. Ein bei dem Mann durchgeführter Alkotest verlief der Landespolizeidirektion zufolge positiv. Der 37-Jährige wird der Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Niederösterreich
  • Biker bei Unfall mit Auto schwer verletzt: Pkw-Lenker war alkoholisiert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen