Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Biker bei Unfall am Hernalser Gürtel in Wien schwer verletzt

Der Schwerverletzte wurde in ein Spital gebracht.
Der Schwerverletzte wurde in ein Spital gebracht. ©Berufsrettung Wien
Eine Pkw-Lenkerin dürfte am Donnerstag bei Rot in eine Kreuzung am Hernalser Gürtel gefahren sein und dabei einen Motorradfahrer abgeschossen haben.

Am 6. August ereignete sich am Hernalser Gürtel gegen 15.35 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer (57) mit einem querenden Pkw zusammenstieß.

Der 57-Jährige kam dadurch zu Sturz und erlitt schwere Verletzungen. Er wurde von den Einsatzkräften in ein Spital gebracht. Die 51-jährige Lenkerin des Pkw dürfte die Kreuzung bei Rot befahren haben.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Biker bei Unfall am Hernalser Gürtel in Wien schwer verletzt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen