AA

Bienenfest 2018 in Wien feiert Saisonende

Das Bienenfest findet auch im heurigen Jahr in Wien Döbling statt mit einem vielfältigen Programm.
Das Bienenfest findet auch im heurigen Jahr in Wien Döbling statt mit einem vielfältigen Programm. ©Kuratorium Wald
Zum Ende der heurigen Bienensaison findet erneut das Bienenfest Am Himmel statt. In Wien-Döbling wird den Besuchern ein vielfältiges Programm rund um die Wild- und Honigbiene bieten.

Am Samstag den 6. Oktober und Sonntag den 7. Oktober 2018 findet das Bienenfest in Wien-Döbling statt. Veranstaltet wird dieses vom Kuratorium und dem Umweltdachverband zum heurigen Ende der Bienensaison. An diesem Wochenende erwarten die Besucher Programmpunkte rund um die Wild- und Honigbiene, als auch die Hummel.

Das Event soll auch dazu dienen, auf spielerische und interessante Weise auf die Gefährdung der Wild- und Honigbienen und ihren wichtigen Beitrag zur biologischen Vielfalt wie auch zur Wertschöpfung in der landwirtschaftlichen Produktion aufmerksam zu machen.

Bienenfest in Wien lenkt Aufmerksamkeit auf die Gefährdung

Es gibt hierfür einen Bienenlehrpfad, Imker teilen ihre Erfahrungen und Sie können auch Honigprodukte von Met bis Propolis zu Abhofpreisen beziehen. Im Forscherzelt zeigen Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Sacre Coeur in Wien den wissbegierigen Besucherinnen und Besuchern das Bienenleben im Glasbienenstock, Bienen unter dem Mikroskop oder wie man sich seinen eigenen Lippenbalsam aus Honig herstellen kann. Als Andenken können auch selbstgedrehte Kerzen mitgenommen werden. Für Bienenprofis wird der Varroa-Controller zur thermischen Bekämpfung der Varroamilbe ganz ohne Chemie präsentiert. So wird das Bienenfest Am Himmel ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

Die Programm-Highlights am Bienenfest 2018

  • Informativer Bienenlehrpfad
  • Bienenquiz und tollen Preisen
  • Bio-Imkerei-Markt: Qualitätsprodukte für zu Hause
  • Bienenstreicheln, Glasbienenstock uvm.
  • Dr. Wimmers Varroa-Controller (www.varroa-controller.com)
  • Spannende Bienendoku und selber forschen im Forscherzelt
  • Leseecke: Literatur zur Imkerei und den Bienen
  • Bienen beobachten beim bienenfreund.at
  • Bastelstationen und Schminkstand

Es wird angesucht, mit öffentlichen Verkehrsmittel anzureisen. Die Wiener Linien ermöglichen kürzere Intervalle der Buslinie 38 A bis zum Cobenzl. Ein detaillierter Anfahrtsplan und eine kleine Wanderkarte mit Routen zum Lebensbaumkreis Am Himmel sind unter www.himmel.at abrufbar. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Datum: Samstag, 6. und Sonntag, 7. Oktober 2018
Uhrzeit: jeweils von 12.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Lebensbaumkreis Am Himmel, 1190 Wien, Himmelstraße Ecke Höhenstraße

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 19. Bezirk
  • Bienenfest 2018 in Wien feiert Saisonende
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen