Bezirksmuseum Penzing lädt zu Streifzug über Wiener Märkte

Das Bezirksmuseum in Penzing lädt zur Ausstellung über Wiener Märkte
Das Bezirksmuseum in Penzing lädt zur Ausstellung über Wiener Märkte ©Peter Bürgmann/Wikimedia Commons
Eine interessante Ausstellung zu verschiedenen Märkten präsentiert das Bezirksmuseum Penzing. Dabei kommt auch der Humor nicht zu kurz!

Märkte sind, wo Menschen zusammenkommen. Passend dazu lädt das Museumsteam vom Bezirksmuseum im 14. zur Veranstaltung  “Kletz’n, Bretz’n, Gurkenkreidl” ein. Ab 19.00 Uhr vermitteln Gerda Kamna (Gesang,Lesung ) und Inge Lewisch (Ziehharmonika) den Gästen einen Eindruck vom Geschehen auf Wiener Märkten in früherer Zeit. Die Künstlerinnen erinnern an “Fratschlerinnen und Fieranten” und an den Geschmack von “Kraut und Rüben”. Und weil das alles keine besonders schwere Kost war, steht bei diesem Abend der Humor eindeutig im Vordergrund. Der Eintritt ins Bezirksmuseum Penzing ist frei.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Bezirksmuseum Penzing lädt zu Streifzug über Wiener Märkte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen