Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Beziehunsstreit endet in Prügelei: Festnahme

Der Mann wurde festgenommen.
Der Mann wurde festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
Von Freitag auf Samstag musste die Wiener Polizei wegen einer Prügelei einschreiten. Ein Paar war in einer Wohnung im 15. Bezirk in Streit geraten.

In der Nacht auf Samstag musste die Wiener Polizei wegen einer Prügelei einschreiten. Ein 35-jähriger Österreicher und eine gleichaltrige Georgierin gingen in einer Wohnung in der Märzstraße in Rudolfsheim-Fünfhaus aufeinander los. Worum es bei dem Streit ging, ist unklar. Der Mann wollte dann auch noch mit der Faust einen Beamten schlagen, er wurde festgenommen. Das Paar wurde wegen des Verdachts der Körperverletzung angezeigt.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Beziehunsstreit endet in Prügelei: Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen