Bewaffneter Trafiküberfall

Am helllichten Tag wurde am Samstag eine Trafik in Wien-Fünfhaus Schauplatz eines bewaffneten Überfalls - Der Täter konnte mit der Beute fliehen.

Gegen 11.45 Uhr betrat der laut Beschreibung zwischen 20 und 25 Jahre alte Täter das Geschäft in der Goldschlagstraße und bedrohte die Trafikantin mit einer silbernen Faustfeuerwaffe.

Anschließend flüchtete der rund 1,70 Meter große Mann mit dem vorhandenen Bargeld in Richtung Märzstraße. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte verlief eine Sofortfahndung zunächst ergebnislos.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Bewaffneter Trafiküberfall
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen