Bewaffneter Tankstellenüberfall in Wien-Liesing

Bewaffneter Tankstellen-Überfall in Wien-Liesing.
Bewaffneter Tankstellen-Überfall in Wien-Liesing. ©APA
Zwei maskierte Männer sollen in der Nacht auf Sonntag mit Pistolen bewaffnet einen Mitarbeiter einer Tankstelle in Wien-Liesing überfallen haben. Die Polizei bittet um Hinweise.

Die beiden Männer raubten Bargeld in der Tankstelle in der Vorarlberger Allee in Wien-Liesin, in unbekannter Höhe und sollen zu Fuß geflüchtet sein. Der Mitarbeiter wurde durch den Vorfall nicht verletzt.

Hinweise zu bewaffnetem Tankstellenraub in Wien-Liesing erbeten

Zeugen, denen die beiden Flüchtenden vor, während oder nach der Tat aufgefallen sind, werden gebeten sich mit der Polizei in Verbindung zu setzten. Hinweise (auch anonym) werden an das Landeskriminalamt Wien, Außenstelle Süd, unter der Telefonnummer 01-31310-57800 erbeten.

(Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Bewaffneter Tankstellenüberfall in Wien-Liesing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen