Bewaffneter Raub-Überfall auf Drogeriemarkt in Wien-Landstraße

Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Supermarkt-Räuber von Landstraße
Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Supermarkt-Räuber von Landstraße ©dpa (Sujet)
Donnerstagmittag kurz nach 13 Uhr ging ein bislang unbekannter Mann zur Kasse eines Drogeriegeschäfts in der Landstraßer Hauptstraße. Als er zahlen sollte, zückte er plötzlich eine Pistole.

Der Bewaffnete bedrohte damit die 26-jährige Kassiererin, bediente sich dann selbst an der offenen Kassenlade und flüchtete daraufhin mit Beute in unbekannter Höhe aus dem Geschäft in Landstraße. Die polizeilichen Ermittlungen sind im Gange.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Bewaffneter Raub-Überfall auf Drogeriemarkt in Wien-Landstraße
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen