Bewaffneter Überfall auf Wettbüro

Am Mittwoch, gegen 00.45 Uhr, wurde ein Spielautomatenlokal in Wien 15., von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen.

Einer der beiden Täter bedrohte einen Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und zwang ihn zur Herausgabe von Bargeld. Anschließend fesselten sie den Angestellten mit Kabelbindern an den Armen, sperrten ihn im Lokal ein und flüchteten. Eine Sofortfahndung verlief negativ.

Die Sicherheitspolizei veröffentlichte nun Bilder der Täter. Die weitere Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1. Hinweise werden erbeten an die Gruppe Schaffer unter der Tel.Nr. 31310/33110 oder an den Journaldienst unter der DW 33800.

 

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Bewaffneter Überfall auf Wettbüro
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen