Bewaffneter Überfall auf Drogeriegeschäft in Favoriten

Ein mit Motorradhaube maskierter Räuber überfiel Samstag Nachmittag eine Drogerie in der Quellenstraße. Nach der Tat trat der bewaffnete Mann zu Fuß die Flucht an.

Samstag gegen 17.00 Uhr betrat ein mit einer Motorradhaube mit Sehschlitzen maskierter Mann ein Drogeriegeschäft in der Quellenstraße, bedrohte die 48-jährige Angestellte und eine Kundin mit einer Pistole und forderte die Herausgabe von Bargeld.

Die verängstigten Frauen händigten ihm den Kasseninhalt aus, und der Täter flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der Verdächtige ist etwa 190 cm groß und war mit einer schwarzen Jacke und schwarzer Jeanshose bekleidet. Er trug eine schwarze Pistole und sprach Deutsch. Hinweise bitte unter Telefonnummer 01 31310 57800

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Bewaffneter Überfall auf Drogeriegeschäft in Favoriten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen