Betrunkener randalierte grundlos in Lokal: festgenommen

Ein Betrunkener randalierte in der Nacht auf Sonntag in einem Lokal in Favoriten und attackierte sowohl Gäste, als auch Polizei.

Die Besitzerin des Lokals in der Endresstraße verständigte am Samstag kurz nach Mitternacht die Polizei, weil ein Mann in ihrem Lokal randalierte und auf die Gäste losging. Beim Eintreffen der Beamten schrie und tobte der unliebsame Gast lauthals und ging sogleich auch auf die Beamten los. Mit Mühe gelang es zwei Polizsiten den Alkoholisierten zu überwältigen und festzunehmen.

Wie sich später bei der Befragung der Zeugen herausstellte, hatte der Mann grundlos im Lokal zu stänkern begonnen, wahllos auf Gäste eingeschlagen und diese auch bei dem folgenden Handgemenge in Hände und Arme gebissen.

Bei der Einvernahme am Sonntag Vormittag gab der 21-jährige Maximilian Z. an, zuviel getrunken zu haben und sich an nichts erinnern zu können. Bei dem Vorfall wurden einige Zeugen verletzt. Der Mann wurde angezeigt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Betrunkener randalierte grundlos in Lokal: festgenommen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen