Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener Radfahrer fährt Fußgänger zusammen

Ein betrunkener Fahrradfahrer hat in der Nacht auf Sonntag eine Gruppe von Fußgängern niedergeführt und dann Fahrerflucht begangen. Die Fußgänger wurden mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

In der Nacht auf 16. November war ein durch Alkohol beeinträchtigter Radfahrer in der Argentinierstraße in Wien Wieden unterwegs und dürfte zwei Männer und eine Frau, die beisammen standen, übersehen haben. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem sowohl der Radfahrer selbst als auch die Fußgänger zu Sturz kamen. Eine Frau erlitt dabei eine Gehirnerschütterung sowie eine fragliche Gesichts- und Schädelfraktur. Ihr Begleiter kam mit mehreren Prellungen und Abschürfungen relativ leicht verletzt davon. Danach stieg der Radfahrer wieder auf sein Rad und fuhr weg, ohne sich um die Verletzten zu kümmern. Eine Zeugin überredete ihn schließlich zur Umkehr.   

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 4. Bezirk
  • Betrunkener Radfahrer fährt Fußgänger zusammen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen