Betrunkener Pkw-Lenker attackiert Polizisten in Wien-Floridsdorf

Der Lenker war nach Polizeiangaben alkoholisiert
Der Lenker war nach Polizeiangaben alkoholisiert ©APA (Sujet)
Dienstagnacht gegen 22:15 Uhr kontrollierten Streifenbeamte einen stehenden Pkw in der Franklinstraße in Floridsdorf. Der 38-jährige Lenker fuhr gerade los, als die Polizisten ihn anhielten.

Aufgrund starken Alkoholgeruchs wurde ein Alkomat-Test durchgeführt, der einen Messwert von 1,64 Promille Blutalkoholgehalt ergab. Dem 38-Jährigen wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen.

Mit Pfefferspray gegen Alko-Lenker in Floridsdorf

Der Mann zeigte sich in Folge aggressiv und beschimpfte die anwesenden Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr. Als er einen Beamten auch noch körperlich attackierte, wurde vom Pfefferspray Gebrauch gemacht. Danach wurde der Mann festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Betrunkener Pkw-Lenker attackiert Polizisten in Wien-Floridsdorf
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen