Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener bedrohte Freundin in Wien 15 mit Umbringen: Frau flüchtete aus Fenster

Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen.
Der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. ©APA (Sujet)
Am Samstagabend flüchtete eine 38-Jährige in Wien-Rudolfsheim vor ihrem Lebensgefährten durch ein Fenster, nachdem dieser sie mit einem Messer bedroht hatte.

Ein 50-jähriger rumänischer Staatsangehöriger bedrohte am 21. November gegen 18.30 Uhr seine 38-jährige Lebensgefährtin mit einem Messer mit dem Umbringen. Die Frau flüchtete aus der gemeinsamen Wohnung im Ergeschoss in der Hütteldorfer Straße in Wien-Rudolfsheim über ein Fenster und verständige von einem Taxi aus die Polizei.

Bedrohung mit Messer in Wien-Rudolfsheim: Mann festgenommen

Die Beamten des Stadtpolizeikommandos Fünfhaus begaben sich zu der Wohnung und der Mann ließ sich widerstandslos festnehmen. Bei dem Tatverdächtigen konnte eine Alkoholisierung von 2,3 Promille festgestellt werden. Die Polizisten sprachen gegen den Gefährder ein Betretungs- und Annäherungsverbot aus. Die Frau wurde bei dem Vorfall nicht verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Betrunkener bedrohte Freundin in Wien 15 mit Umbringen: Frau flüchtete aus Fenster
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen