Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener bedrohte 18-Jährige in Landstraße wegen Lärms mit Soft Gun

Die Wiener Polizei musste einen nächtlichen Streit schlichten
Die Wiener Polizei musste einen nächtlichen Streit schlichten ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Montag kam in Wien-Landstraße zu einem Zwischenfall. Weil sich ein 52-jähriger Mann von lauter Musik gestört fühlte, griff der Betrunkene zur Soft Gun.

Polizisten mussten intervenieren, als am Montag kurz vor 02:30 in der Früh ein 52-jähriger österreichischer Staatsbürger lärmende Personen in der Gerlgasse mit einer Soft Gun bedrohte.

Gefährliche Drohung mit Soft Gun - Festnahme

Diese hatten auf der Straße trotz der nächtlichen Stunde laute Musik gespielt, wodurch sich der 52-Jährige offenbar gestört fühlte.

Der 52-Jährige ging auf die Straße, forderte die Gruppe auf, leise zu sein und soll dabei mit einer Soft Gun auf eine 18-Jährige gezielt haben. Der alkoholisierte Mann wurde vorläufig festgenommen.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Betrunkener bedrohte 18-Jährige in Landstraße wegen Lärms mit Soft Gun
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen