Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkener (44) randalierte in Hotelbar in Wien-Donaustadt

Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest.
Die Polizei nahm den aggressiven Mann fest. ©APA (Sujet)
In der Nacht auf Samstag nahm die Polizei einen 44-Jährigen fest, nachdem dieser in einer Hotelbar in Wien-Donaustadt randalierte.

Nach dem Konsum von drei Bier und einer Flasche Wein hat in der Nacht auf Samstag ein Gast in einer Wiener Hotelbar randaliert. Der Tourist legte die Füße auf den Sessel. Als ihn deshalb ein Barkeeper ermahnte, rastete er aus. Die gerufene Polizei nahm den 44-Jährigen schließlich fest, berichtete die Polizei am Samstag.

Tourist randalierte in Wiener Hotelbar: Festnahme

Nach der Ermahnung des Barkeepers meinte der 44-Jährige nur, er würde hier bezahlen und deshalb könne er machen, was er wolle. Weil er immer aggressiver wurde, verständigte der Angestellte der Bar in einem gehobeneren Hotel in der Donaustadt die Polizei. Auch in Anwesenheit der Beamten wurde der Luxemburger nicht ruhiger. Er wollte über die Bar klettern und nach einem Glas greifen. Das verhinderten die Polizisten und nahmen ihn fest.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 22. Bezirk
  • Betrunkener (44) randalierte in Hotelbar in Wien-Donaustadt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen