Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkene wollte Wohnung des Ex nicht verlassen und attackierte Polizistin

Die 51-Jährige wurde festgenommen.
Die 51-Jährige wurde festgenommen. ©APA/BARBARA GINDL
In der Nacht auf Dienstag wollte eine betrunkene Frau die Wohnung ihres Ex-Freundes nicht verlassen. Dieser alarmierte die Polizei. Schließlich ging die Betrunkene auf eine Polizistin los.

Eine betrunkene und aggressive Frau hat sich in der Nacht auf Dienstag in Wien-Rudolfsheim-Fünfhaus geweigert, die Wohnung ihres Ex-Freundes zu verlassen. Dieser verständigte schließlich die Polizei. Als die Beamten hinkamen, attackierte die 51-jährige Österreicherin eine Polizistin. Die Alkoholisierte wurde festgenommen, die Beamtin leicht verletzt.

Polizistin wurde leicht verletzt

Die 51-Jährige tauchte in den Nachtstunden in der Wohnung ihres Ex-Partners in der Sechshauser Straße auf und wollte laut dem Mann nicht mehr gehen. Er zog schließlich die Polizei hinzu. Auch der Exekutive gegenüber blieb sie aggressiv und beleidigend, weshalb sie zunächst wegen Lärmerregung und Anstandsverletzung angezeigt wurde. Schließlich attackierte die 51-Jährige noch eine Polizistin und verletzte diese leicht am Finger, als sie festgenommen wurde, berichtete die Polizei am Dienstag.

(APA/Red)

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Betrunkene wollte Wohnung des Ex nicht verlassen und attackierte Polizistin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen