Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkene: Streit mit Heurigenwirt, dann Festnahme

Am Abend des gestrigen Tages gegen 20.10 Uhr gebärdete sich eine Gruppe von 6 Betrunkenen in einem Heurigenlokal in der Stammersdorfer Straße derart, dass sie hinausgeworfen wurde. Die Betroffenen rächten sich - und gerieten mit dem Gesetz in Konflikt.

Da die Gruppe – offenbar unter Einfluss des ausgeschenkten Alkohols – immer lauter und aggressiver wurde und dadurch anwesende Gäste belästigte, forderte der Wirt die Personen auf, das Lokal zu verlassen.

Beim Verlassen der Gaststätte warfen die Hinausgeworfenen mehrere Getränkeflaschen zu Boden und urinierten draußen vor dem Lokal gegen einen Gartenzaun.

Die vom Heurigenwirt bereits alarmierten Einsatzkräfte entdeckte die Gruppe und hielt die Leute an. Einer der Betrunkenen wurde festgenommen: Die Beamten fanden in seinem Besitz mehrere entwendete Gegenstände aus dem Heurigenlokal.

Stammersdorfer Str., 1210 Wien, Austria

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 21. Bezirk
  • Betrunkene: Streit mit Heurigenwirt, dann Festnahme
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen