Betrunkene Randaliererin attackiert in Wien-Penzing Passanten und Polizisten

Polizisten versuchten der Randaliererin in Penzing beizukommen
Polizisten versuchten der Randaliererin in Penzing beizukommen ©VIENNA.AT (Sujet)
Am Montagabend begann eine Frau nahe einem Würstelstand in der Hadikgasse in Wien-Penzing, zu randalieren. Erst trat sie um sich und griff Passanten an, später auch die eingetroffenen Polizeibeamten.

Der Vorfall in Penzing geschah am Montag gegen 19:30 Uhr. Die Angestellte eines Würstelstandes in der Hadikgasse verständigte die Polizei, weil eine Frau auf der Straße randalierte und Passanten mit Fußtritten attackierte.

Randaliererin in Penzing alkoholisiert

Als die Beamten die Randaliererin aufforderten, ihr Verhalten einzustellen, attackierte sie plötzlich einen 39-jährigen Polizisten. Die 44-jährige Marta K. wurde festgenommen. Bei ihr konnte ein Atemluft-Alkoholgehalt von mehr als 2 Promille festgestellt werden. Bei dem Vorfall in Penzing wurde niemand verletzt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Betrunkene Randaliererin attackiert in Wien-Penzing Passanten und Polizisten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen