Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Betrunkene Radfahrerin fährt in Wien-Landstraße gegen 74A-Bus

Eine Radfahrerin hatte in Landstraße einen Unfall mit einem Bus
Eine Radfahrerin hatte in Landstraße einen Unfall mit einem Bus ©APA (Sujet)
Eine Alko-Lenkerin auf einem Fahrrad verursachte in Wien-Landstraße einen Unfall. Mit ca. 1,5 "Promille" stieß die 47-jährige Frau am Donnerstag gegen 11:30 Uhr gegen einen fahrenden Bus der Wiener Linien.

Der Bus fuhr auf der Landstraßer Hauptstraße Richtung St.Marx, als es nach der Kreuzung mit der Rochusgasse zum seitlichen Zusammenstoß kam. Die 47-jährige Frau kam dabei zu Sturz und wurde leicht verletzt.

Radfahrerin stieß gegen 74A-Bus: Folgen

Nach Angaben von Wiener Linien-Sprecherin Anna Maria Reich gegenüber VIENNa.at handelte es sich um einen Bus der Linie 74A, der infolge des Zusammenstoßes eingezogen werden musste. Fahrgäste seien nicht zu Schaden gekommen, der Busfahrer sei ebenfalls mit dem Schrecken davongekommen. Infolge des Unfalles waren laut Reich die Intervalle der Linie 74 ein wenig durcheinandergekommen, da der Bus seine Fahrt ja nicht regulär fortsetzen konnte.

Betrunken auf dem Rad: Strafen

Die Polizei informiert in diesem Zusammenhang über das für Fahrradfahrer im öffentlichen Verkehr geltende Alkohollimit von 0,8 g/l Alkoholgehalt im Blut (“0,8 Promille”).

Wer gegen diese Bestimmungen verstößt, müsse mit einer Geldstrafe zwischen 800 und 5.900 Euro rechnen. Auch das Lenken eines Fahrrades in einem durch Drogen beeinflussten Zustand kann einiges Kosten – mit Strafen zwischen 800 und 3.700 Euro kommt es etwas “günstiger”.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 3. Bezirk
  • Betrunkene Radfahrerin fährt in Wien-Landstraße gegen 74A-Bus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen