Überfälle auf Jugendliche in Wien

Ein mit einem Messer bewaffneter Bursch hat am Freitagabend im Esterhazypark in Wien-Mariahilf ingesamt sechs Jugendliche überfallen und dabei Handys und Ipods erbeutet.

Das gab die Polizei am Samstag bekannt. In der Prater Hauptallee wurden zwei Jugendliche Opfer von drei Räubern, die es ebenfalls auf Mobiltelefone abgesehen hatten.

Die drei Unbekannten in der Prater Hauptallee rückten die geraubten Handy nach Angaben der Polizei dann wieder heraus – und zwar gegen Geld. Sie sind entkommen.

Der mit einem Messer bewaffnete Räuber im Esterhazypark hat seine Opfer im Alter von 13 bis 16 Jahren in zwei “Tranchen” überfallen. Der Täter soll ebenfalls etwa 16 Jahre alt sein und hat angeblich auffallend kurz geschorene Haare.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 6. Bezirk
  • Überfälle auf Jugendliche in Wien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen