Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall mit Messer und Wollmaske

Vienna Online
Vienna Online
Am 16. März 2007, um 23.35 Uhr, wurde ein Wettbüro in Wien Ottakring, von einem bislang unbekannten Täter überfallen.

Der mit Wollhaube mit Sehschlitzen maskierte Täter war mit einem Messer bewaffnet – damit wurde der Angestellte bedroht. Der Täter ergriff mit erbeutetem Bargeld die Flucht.

Der Angestellte wurde nicht verletzt. Eine Sofortfahndung verlief negativ. Die weitere Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Überfall mit Messer und Wollmaske
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen