Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall in Wien Ottakring

Zwei bislang unbekannte Männer täuschten in einem Supermarkt zunächst einen harmlosen Einkauf vor, doch dann zog plötzlich einer der Männer eine Schusswaffe.

Am Samstag den 21. Februar um 17.20 Uhr überfielen zwei bislang unbekannte bewaffnete Männer die Filiale einer Lebensmittelhandelskette in der Effingergasse. Die beiden Unbekannten täuschten zuerst einen Einkauf vor, als sie jedoch bei der Kassa waren, zog einer plötzlich eine graue Schusswaffe und hielt sie gegen die Kassiererin. Diese übergab ihnen einen Bargeldbetrag, mit welchem die Männer in unbekannte Richtung flüchteten.

Die Amtshandlung führt das Landeskriminalamt Außenstelle West.

 

Täterbeschreibung:

 

Beide Täter sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, ca. 160 bis 170 cm groß, schlank bis schmächtig, beide trugen blaue Jeans und eine schwarze Jacke, mit einer grauen Schusswaffe bewaffnet.

 

Effingergasse, 1160, austria

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 16. Bezirk
  • Überfall in Wien Ottakring
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen