Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall, Geld her!

© Bilderbox
© Bilderbox
Mit diesen Worten übefielen zwei Männer gestern, dem 17. Oktober, eine Tankstelle in Favoriten. Um ihren Worten Nachdruck zu verleihen, bewaffneten sich die Täter mit einem Messer.

Am 17. Oktober 2008, kurz vom 01.30 Uhr, betraten zwei Männer eine Tankstelle in Wien Favoriten Raxstraße. Einer der Männer hielt ein Messer in der Hand und schrie „Überfall Geld her“, worauf der 19-jährige Angestellte die Kassa öffnete und die Geldlade auf den Tresen stellte. Ein Täter nahm das Geld aus der Kasse und gab es dem anderen Mann. Danach liefen die Räuber Richtung Triesterstraße davon.

Bei dem Raub wurde niemand verletzt. Im Zuge der Sofortfahndung konnten zwei verdächtige Personen angehalten und zum Tatort überstellt werden. Dort wurde ein Täter vom Raubopfer wiedererkannt. Die Raubbeute wurde bei den Verdächtigen sichergestellt. Es handelt sich bei dem Festgenommenen um den 22-jährigen Ali B. aus Wien Favoriten und den 26-jährigen Baris C.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen