Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Wettlokal in Wien Fünfhaus

©© Bilderbox
In der Nacht auf heute begehrte ein bislang unbekannter Mann kurz nach 01.00 Uhr Einlass in ein bereits geschlossenes Wettbüro, da er noch spielen wollte.

Nachdem der Angestellte der Bitte des Mannes nachgab und ihn in das Lokal ließ, ergab sich vorerst eine kurze Unterhaltung zwischen den Männern. Plötzlich jedoch zog der Unbekannte eine Faustfeuerwaffe, hielt sie dem Angestellten gegen den Bauch und veranlasste ihn zur Herausgabe des in der Kassenlade befindlichen Bargeldes.

Danach drängte er sein Opfer in den Nassraum und fesselte ihm mit einem Kabelbinder die Hände an den Rücken. Bevor der Täter flüchtete, befahl er dem Überfallenen, zehn Minuten auf der Toilette auszuharren. Der Angestellte wagte sich einige Zeit später schließlich wieder zurück in das Lokal, wo er den Alarmknopf drückte. Er wurde von den eingetroffenen Polizeibeamten befreit. Der Mann wurde nicht verletzt.

Die Amtshandlung führt die Kriminaldirektion 1.

Täterbeschreibung: 25-30 Jahre, ca. 170-175 cm, mollige Statur, war bekleidet mit einem grauen Pullover.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 15. Bezirk
  • Überfall auf Wettlokal in Wien Fünfhaus
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen