Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Wettbüro

©© BPD Wien
Einen besonders ungeschickten Räuber hat die Wiener Polizei am Dienstagabend in einem Wettlokal in Wien-Margareten festgenommen.

Der 37-jährige Mann tauchte zehn Tage nach einem Überfall auf ein Spiellokal in der Reinprechtsdorfer Straße 52 in einer nahe gelegenen Filiale auf. Zu seinem Pech trug der notorische Spieler dabei dieselbe auffällige Jacke wie bei dem missglückten Raub am 10. März gegen 1.30 Uhr.

Sicherheitsbeamte erkannten anhand der Live-Videoüberwachung die Kleidung des Mannes und alarmierten die Polizei. Der 37-Jährige wurde noch im Wettlokal aufgegriffen und in das Landesgericht für Strafsachen eingeliefert.

Verluste am Spielautomaten haben den Mann auf die Idee zu dem Überfall gebracht. Der 37-Jährige hatte an jenem Tag in kurzer Zeit ausgeliehenes Geld verspielt, so ein Ermittler zur APA. Um sich Kapital zu verschaffen und die Schulden zurückbezahlen zu können, dürfte der Spieler dann kurzfristig beschlossen haben, dem Kellner eines Wettlokals die Geldbörse zu rauben.

Der Mann, der nach eigenen Angaben zu diesem Zeitpunkt durch Alkoholeinfluss nicht in der besten Verfassung gewesen sein dürfte, suchte sich dazu eine ihm bekannte Filiale aus. An einem Automaten außerhalb des Lokals bedrohte er den Angestellten mit einem Messer. Dieser ließ sich jedoch nicht einschüchtern und rannte zurück ins Innere des Gebäudes und der 37-Jährige musste ohne Beute flüchten. Am Dienstag suchte der Mann schließlich ein nur wenige Häuser entferntes Wettlokal auf, in dem er beim Spielen festgenommen wurde.

Es sei möglich, dass der Mann in ähnlichen Notsituationen schon öfter versucht habe, Geld durch derartige Überfälle zu beschaffen, so die Polizei. Der 37-Jährige ist 1,90 Meter groß, hat lange Haare und einen korpulenten Körperbau.

Reinprechtsdorferstr. 52, 1050 Wien, Austria

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen