Überfall auf Supermarkt

Am Freitag um 18.30 Uhr ereignete sich ein Raubüberfall auf eine in Wien 3., Marxergasse, etablierte Filiale einer Supermarktkette.

Ein bislang unbekannter Täter bedrohte die Kassierin mit einer Pistole und entnahm Bargeld aus der Kassenlade. Eine Sofortfahndung nach dem geflüchteten Täter verlief erfolglos.

Täterbeschreibung: ca. 25-30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, schwarze, kurze Haare mit breiten Koteletten, trägt Kinnbart (Spitzbart), war bekleidet mit schwarzem, langärmeligem T-Shirt, schwarzer Jeans, sowie schwarzen Stiefeletten, trug eine schwarze Kunststofftasche.

Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen