Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Supermarkt: Täter erbeuteten Geld aus Tresor

Als der Filialleiter eines Supermarktes in der Hickelgasse in Wien-Penzing am Mittwoch kurz vor 6.00 Uhr das Geschäft aufsperren wollte, wurde er von zwei schwarz gekleideten und maskierten Männern bedroht.

Die beiden drängten den Mann mit Hilfe von Faustfeuerwaffen in das Büro des Supermarktes und zwangen ihn, den Tresor zu öffnen. Mit dem erbeuteten Bargeld flüchteten sie unerkannt.

Laut Zeugenaussage des Filialleiters waren die Männer beide circa 20 Jahre alt und schlank. Einer der beiden war zwischen 1,68 bis 1,70 Meter, der zweite zwischen 1,85 bis 1,88 Meter groß.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 14. Bezirk
  • Überfall auf Supermarkt: Täter erbeuteten Geld aus Tresor
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen