Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Drogerie

Am Montag, kurz vor 19.00 Uhr, trat ein dunkel bekleideter Mann in die Kassenzone der Filiale eines Drogeriemarktes in Wien 14., Hütteldorferstraße und legte ein Kosmetikprodukt auf das Warenlaufband.

Als die 48-jährige Kassierin die Kassenlade öffnete, zog der Mann plötzlich eine schwarze Pistole aus der Jacke, richtete diese auf sein Opfer, erfasste die Kassenlade und nahm das Bargeld an sich. Er steckte das Geld in seine Jackentasche und flüchtete aus dem Geschäft. Bei dem Überfall wurde niemand verletzt.

Personsbeschreibung:
Alter ca. 30 Jahre, Größe ca. 165 cm, mittlere Statur, bekleidet mit schwarzem Anorak, brauner Strickhaube und dunkler Jeanshose. Der Täter sprach mit südländischem Akzent.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Kommentare
Grund der Meldung
  • Werbung
  • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
  • Persönliche Daten veröffentlicht
Noch 1000 Zeichen