AA

Überfall auf Bäckerei in Wien Liesing

©© Bilderbox
Am 24. Mai 2008, um 17.30 Uhr, wurde eine Bäckerei in Wien Liesing, Anton-Baumgartner-Straße zum Schauplatz eines Überfalls.

Die Angestellten wollten nach Dienstende die Filiale durch den Hintereingang verlassen, als sie dort von den beiden bislang unbekannten Tätern überrascht wurden. Ein 17-jähriger Lehrling wurde festgehalten, währenddessen der andere Täter den 27-jährigen zweiten Angestellten zwang den Tresorschlüssel auszuhändigen. Anschließend wurde die Tageslosung aus dem Tresor geraubt und die beiden Opfer in einen Abstellraum gesperrt. Schließlich flüchteten die Täter. Verletzt wurde niemand. Die Amtshandlung führt das Kriminalkommissariat Süd.

Personenbeschreibung:
Beide Täter sind vermutlich jugoslawischer oder türkischer Herkunft, 20-25 Jahre alt, mit dunklen Kapuzensweatern bekleidet und vermutlich mit einer Schusswaffe bewaffnet.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 23. Bezirk
  • Überfall auf Bäckerei in Wien Liesing
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen