Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Überfall auf Automatenspiellokal

Die Polizei fahndet nach diesem Mann.
Die Polizei fahndet nach diesem Mann. ©BPD
Ein bis dato Unbekannter bedrohte den Angestellten eines Automatenspiellokals mit einer Bombenattrappe. Die Polizei fahndet nach dem verhinderten Räuber.

Am 8.Oktober 2009 Uhr betrat gegen 18.00 ein bislang unbekannter Mann ein Automatenspiellokal in Wien Meidling. Er bedrohte einen Angestellten mit einer, wie sich später herausstellen sollte, Bombenattrappe und forderte Bargeld. Der Mitarbeiter lief sofort aus dem Lokal, gleich darauf flüchtete der mutmaßliche Räuber ohne Beute. Die Bombenattrappe konnte auf dem Fluchtweg sichergestellt werden. Trotz intensiver Ermittlungstätigkeit konnte der Beschuldigte bis jetzt nicht ausgeforscht werden.

Sachdienliche Hinweise werden an das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01 31310 DW 33800 (Journaldienst) erbeten.

Täterbeschreibung:

Männlich, circa 30 bis 40 Jahre alt, bekleidet mit braunem Trenchcoat und schwarzer Mütze mit Sehschlitzen, Vollbart, sprach Wiener Dialekt.

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 12. Bezirk
  • Überfall auf Automatenspiellokal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen