Über 7.000 BesucherInnen beim Tramwaytag der Wiener Linien

Symbolbild
Symbolbild ©Bilderbox
17. Bezirk, 1170 Wien Hernals -  Der Bahnhof Hernals in der Hernalser Hauptstraße stand ganz im Zeichen des Tramwaytages. Die Remise wurde vor 145 Jahren eröffnet und war Schauplatz für alle Öffi-Liebhaber und Interessierte.
Jetzt Facebook-Fan von 1170.vienna.at werden!

Am 11. September wurde der 26. Tramwaytag durch Vizebürgermeisterin Mag. a. Renate Brauner und Geschäftsführer der Wiener Linien, Dipl.- Ing. Dr. Michael Lichtenegger eröffnet.

Rundfahrten mit den Oldtimer-Fahrzeugen

Als absoluter Publikumsmagnet erwiesen sich die Rundfahrten mit den Oldtimer-Fahrzeugen und die “Bezirkstour” mit der Vienna Ring Tram. Die Festgäste informierten sich über die aktuellen bzw. geplanten Bauvorhaben wie z.B. die U2 Verlängerung nach Aspern, den Baufortschritt der Karlsplatz-Passage oder den Umbau der Ustrab-Stationen. Wissenswertes und Interessantes erfuhren die BesucherInnen über das RBL (Rechnergesteuertes Betriebsleitsystem), den VOR (Verkehrsverbund Ost-Region) oder den Fahrgastbeirat.

Eine Führung, bei der der ULF erklärt wurde, zählte genauso zu den Highlights wie die musikalischen Darbietungen. Auch der Kultur- und Sportverein sowie die Betriebskrankenkasse mit einem Gratis-Gesundheitscheck präsentierten sich und ihr Angebot im Rahmen der Veranstaltung.

Ein großer Andrang herrschte wie jedes Jahr bei den Flohmärkten, wo man nach Herzenslust stöbern konnte. Die kleinsten BesucherInnen waren begeistert von “Erdmann” Rolf Fiedler und vom Urban, dem U-Bahn-Maulwurf. Durch den Tramwaytag führte der bekannte Moderator Manfred Riha von Radio Arabella.

Werde Facebook-Fan von 1170.vienna.at – so verpasst Du keine Nachricht aus Deinem Bezirk und bist immer top-informiert!

  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 17. Bezirk
  • Über 7.000 BesucherInnen beim Tramwaytag der Wiener Linien
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen